Anmeldung bei Onlinediensten.


Ist die Seite online und soweit fertig, ist der nächste Schritt, dafür zu sorgen, dass sie auch gefunden wird. Die Bots der Suchmaschinen finden die Seite zwar auch ohne jedwedes Zutun, jedoch dauert es einige Zeit, bis ihre neue Seite indiziert wurde.

 

Man kann – und sollte – jedoch auch proaktiv dafür sorgen, dass die Seite schneller in den Index der Suchmaschinen aufgenommen wird. Für meine Kunden lege ich in der Google Search Console eine Property für die Seite an und teile Google mit, die Seite sofort zu indizieren. Weiterhin erstelle ich eine Sitemap.xml-Datei, die ich Google ebenfalls angebe, was dafür sorgt, dass die Seite wesentlich schneller mit allen Unterseiten in den Google Index aufgenommen wird und es so schneller zu besseren organischen Platzierungen der Seite bei entsprechenden Suchanfragen bei Google kommt.

 

Google ist mit Abstand die wichtigste Suchmaschine im Netz; man sollte die Seite jedoch auch bei Bing und Yahoo anmelden, was ich grundsätzlich für meine Kunden erledige.

 

Neben den klassischen Suchmaschinen sollte man die Seite auch in verschiedenen allgemeinen Verzeichnisdiensten, wie z.B. meinestadt.de, Gelbe Seiten, das Örtliche etc. oder auch in speziellen Branchenverzeichnissen. Gemeinsam mit meinen Kunden lege ich fest, welche genau Sinn machen und erledige auf Wunsch für Sie die Eintragung der Seite.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr Beratungsgespräch - kostenlos!

Sie erreichen mich von Montag bis Freitag zwischen 10 - 18 Uhr - Tel. 0177/4643158

Angebot anfordern